Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis

Rückblick der Wanderungen und Veranstaltungen

 

7. Dezember - Samstag: „Jahresabschluss mit Adventsfeier“
Dies war wieder eine sehr harmonisch verlaufene Abschlussfeier.           Erfreulich war, dass viele ältere SGV-er, die an unseren Wanderungen     nicht mehr teilnehmen können, in diesen Stunden ihre Verbundenheit mit den  Noch – gut – zu – Fuß Wanderern bekundeten. So erfreuten sich 55 Anwesende an der Kaffeetafel, der Urkundenverleihung an 15 aktive Wanderer mit über 200 km-Wanderleistung im Jahr, der musikalischen Programmgestaltung mit den “Fröhlichen Hausmusikanten” und dem Bildvortrag  über die vielen Wanderungen des vergangenen Jahres.       


 4. Dezember - Mittwoch: „Jahresabschlusswanderung  über Bestwig und Velmede
                                           
                                           
2019_12_04.jpg          mehr Bilder dazu


30. November - Samstag: „Eine Wanderung in den Advent“
Zunächst stiegen wir von unserem Parkplatz oberhalb von Elleringhausen sehr steil bis ca. 600 m zum Rastplatz am Schusterknapp. 13 Wanderer im leichten Nieselregen, meist ohne Schirm, da Niederschläge ja nicht angesagt waren.
Auf der Höhe wurde das Wetter langsam besser und als wir durch das Habbecketal hinunter nach Elleringhausen zur Schützenhalle gingen, kam teilweise schon die Sonne heraus. Dort konnten wir uns bei einer erholsamen Pause mit den Angeboten des Elleringhauser Weihnachtsmarktes stärken. Der Rückweg führte uns wieder bergan, vorbei an dem Eisenbahntunnel Richtung Brilon-Wald, bis zu unserem Ausgangspunkt. Schön war´s.                                               2019_11_30.jpg          mehr Bilder dazu


 


24. November - Sonntag: „Nachmittagswanderung um Wenholthausen“
Wanderführerin: Doris Wengeler                         2019_11_24_06.jpg          mehr Bilder dazu

  


20. November - Mittwoch: „Morgenwanderung um Hardt und Eiserkaulen“

 


16. November - Samstag: „Tageswanderung zum Grünkohlessen“

Nach einer 10 km langen Wanderung von Eslohe - Reiste um den Reister Berg bei trockenem, aber trüben Wetter kehrten die Wanderer in einem Reister Gasthof zum Grünkohl - Essen ein. Hier wurden sie am schön gedeckten Tisch bereits von 8 SGV-ern empfangen, die im vergangenen Jahr aus vielerlei Gründen leider nicht an unseren Wanderungen teilnehmen konnten, dies hat die ankommenden Wanderer sehr gefreut. Und so schmeckten allen der lecker zubereitete Grünkohl und auch die anderen angebotenen Gerichte in großer Runde sehr gut. Es war ein schöner Abschluss des heutigen Wandertages.
Peter

 

 


 6. November - Mittwoch: „Morgenwanderung zur Nassen Wiese“

Wasser von unten (nasse Wege), Wasser von oben (Dauerregen), das musste eigentlich nicht sein, auch wenn es zur "Nassen Wiese" ging. Aber 14 Wanderer waren nicht aus Zucker und haben sich trotz aller Widrigkeiten an der frischen Luft und der schönen Natur erfreut. Und einen solchen Regentag haben wir während des ganzen Wanderjahres nur ganz selten erlebt.

Peter